Allgemein

Geführte Wanderung am Robberg am 21. Juli

Nach dem Zuspruch zur ersten geführten Wanderung über den Robberg am 16. Juni diesen Jahres, haben die Robbergfreunde Ettlingen e.V. beschlossen, am Sonntag den 21. Juli diese besondere Attraktion für Wanderer und Spaziergänger auf dem Robberg im Rahmen der Öffnung des Bismarckturmes erneut anzubieten. Peter Burgert, 1. Vorsitzende und Tobi Börstler, 2. Vorsitzende der Robbergfreunde Ettlingen e.V. laden erneut zur Führung über den Robberg ein. Schwerpunkte bilden dabei die landschaftsprägenden Trockenmauern, der Weinbau am Robberg und die Aktivitäten der Robbergfreunde. Um den prognostizierten, hochsommerlichen Temperaturen Rechnung zu tragen, beginnt diese Führung bereits um 11 Uhr. Mehr lesen

Geführte Wanderung am Robberg am 16. Juni

Passend zu den Pfingstferien bieten die Robbergfreunde Ettlingen e.V. am Sonntag den 16. Juni für Wanderer und Spaziergänger auf dem Robberg im Rahmen der Öffnung des Bismarckturmes eine besondere Attraktion. Peter Burgert der 1. Vorsitzende und Tobi Börstler, der 2. Vorsitzende der Robbergfreunde e.V. laden zu einer geführten Wanderung über den Robberg ein. Schwerpunkte bilden dabei die landschaftsprägenden Trockenmauern, der Weinbau am Robberg und die Aktivitäten der Robbergfreunde. Mehr lesen

189. Jahreshauptversammlung am 30. März 2019

Am 30.März 2019 um 19 Uhr findet die 189. Jahreshauptversammlung der Robbergfreunde Ettlingen e.V. im Vereinsheim der Marine-Kameradschaft Ettlingen statt. Das Vereinsheim befindet sich im Untergeschoss der Stadthalle, hinter der Bürgerhalle, Eingang Friedrichstraße,
Treppe links neben der Stadthalle. Beschränkte Parkmöglichkeiten bestehen im Parkdeck sowie im Hof der Thiebauthschule. Bitte halten Sie die reservierten Parkplätze frei.
Mehr lesen

Stadtwald am 17. November 2018 gesperrt

Das Forstamt der Stadt Ettlingen weist darauf hin, daß der Jagdpächter des Revieres „Wattberg“ am Samstag den 17. November 2018 eine größere Bewegungsjagd auf Schwarzwild durchführen wird. Ungeachtet der Ausweichregelung für die Bauarbeiten am Wasserhochbehälter werden an diesem Tag die Waldwege und Zufahrten durch den Stadtwald aus Sicherheitsgründen weitgehend abgesperrt sein. Dies betrifft sowohl die direkte Zufahrt über den Vogelsangweg als auch die von den Stadtwerken Ettlingen ausgeschilderte Umleitungsstrecke. Bitte die Absperrungen an diesem Tag respektieren. Der Zugang sämtlicher Grundstücke über die verlängerte Bismarckstraße ist allerdings nicht davon betroffen.