Grandioser Auftakt


Strahlend blauer Himmel und frühsommerliche Temperaturen gaben dem Saisonauftakt 2019 für die Öffnung des Bismarckturmes einen würdigen Rahmen. Bereits vor 11 Uhr standen die ersten Interessierten am Ostersonntag vor der Tür, um den „Weitblick vom Bismarckturm“ zu genießen. In diesem Jahr üben die Robbergfreunde Ettlingen e.V. die Schlüsselgewalt aus und ermöglichen den Zugang zur Aussichtsplattform an jedem dritten Sonntag zwischen April und September.

Viele Wanderer und Spaziergänger nutzen das traumhafte Wetter für einen Osterspaziergang am Robberg und letztlich genossen bis zur Schließung um 17 Uhr über 130 Personen den Ausblick von der Turmspitze. Vereinsmitglied Joe Walz sorgte am Fuße des Turmes für musikalische Untermalung und rezitierte unter Beifall der Zuhörer Gedichte von Schiller bis hin zu eigenen Werken. Rundum ein gelungener Auftakt, der einmal mehr unterstrich, wie wertvoll der Robberg den Ettlingern und auch den Gästen von außerhalb ist.

Die Vorstandschaft der Robbergfreunde Ettlingen e.V. bedankt sich bei allen Mitwirkenden, die die Turmöffnung am Osterwochenende ermöglicht haben. Die nächste Öffnung findet am 19. Mai statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.